Über mich

BIO

Seit mehr als 25 Jahren habe ich eine Doppelkarriere hinter mir – als Buchhalter (CPA, CMA) in der Automobilindustrie und als Künstler – zunächst in Aquarell und Pastell, in jüngerer Zeit in Öl auf Leinwand und Öl und Acryl auf Papier. Ich arbeite auch mit Skulpturen und Mischtechniken. Ich arbeite jetzt Vollzeit an meiner Kunst.

Ich lasse mich hauptsächlich von der Landschaft inspirieren. Durch die Landschaft des Nordens – Nord-Quebec, Nord-British Columbia, Island, Irland, Schottland. Am großen Himmel. Am Meer.

Im Laufe der Jahre habe ich bei einer Reihe von Künstlern in deren Ateliers und an verschiedenen Kunstschulen studiert und unter anderem einen Pastellmeisterkurs bei dem amerikanischen Künstler Wolf Kahn an der National Academy in New York City besucht. In den Jahren 2015 und 2019 erhielt ich im Rahmen des Cill Rialaig Project, in Co. Kerry, Irland.

Ich arbeite ehrenamtlich in einer Reihe von Vorständen gemeinnütziger Organisationen, im Bereich der sozialen Gerechtigkeit und in der Kunstwelt. Ich bin Mitglied des Propeller Centre for the Visual Arts, einer von Künstlern geführten Galerie in Toronto, des Al Green Sculpture Studio and School, von BRAVO-Art (einer Gruppierung frankophoner Künstler aus Ontario) und des Le Labo Media Arts Centre

Ich habe an Einzel- und Gruppenausstellungen in Toronto, Montréal und New York teilgenommen. Meine Arbeiten sind in privaten Sammlungen in Kanada, den USA und Europa zu finden.

Ursprünglich komme ich aus Montréal und lebe und arbeite jetzt in Toronto.


Wo Sie meine Arbeit finden

Orte aus Stein und Mörtel

Im Herbst 2021 hatte ich das Privileg, mich den Künstlern anzuschließen, die von der Galerie MardenArt in Pointe-Claire, im Westen der Insel Montreal, vertreten werden. Sie können meine Arbeiten in der MardenArt Gallery sehen.

Seit Februar 2021 sind meine Werke in der Petroff Gallery in der Eglinton Avenue West im Zentrum von Toronto erhältlich. Bitte besuchen Sie ihre Website unter Petroff Gallery.

Seit Anfang 2020 können Sie meine Arbeiten in der Ocean Art Gallery in Richmond Hill, Ontario, nördlich von Toronto, sehen. Sie können die Arbeiten auf der Website von Ocean Art sehen.

Einige meiner Arbeiten werden von PI Fine Arts in Toronto vertreten. Diese Galeriebeziehung beginnt im April 2019.

Als Mitglied der Propeller Art Gallery, einem von Künstlern geführten Zentrum in Toronto, können Sie einige meiner Arbeiten jederzeit online auf der Propeller-Website sehen und/oder kaufen. In den letzten fünf Jahren hatte ich regelmäßig Einzelausstellungen bei Propeller. Meine nächste Einzelausstellung bei Propeller ist für Juni 2022 geplant. Propeller veranstaltet auch eine Reihe von Gruppenausstellungen, an denen ich oft teilnehme. Bitte beachten Sie, dass Propeller kein physisches Inventar meiner Arbeiten unterhält.

Online-Galerien

Sie können einige meiner Werke in der Kefi Art Gallery sehen und erwerben. Zusätzlich zu ihrer Online-Präsenz hat die Kefi Art Gallery gelegentlich auch Ausstellungen in physischen Räumlichkeiten veranstaltet.

Wie ich bereits erwähnt habe, bin ich Mitglied der Propeller Art Gallery, einem von Künstlern geführten Zentrum in Toronto. Sie können jederzeit einige meiner Arbeiten online auf der Propeller-Website sehen und/oder kaufen.

Ausstellungen

Aktuelle und bevorstehende Ausstellungen

April 2022 – The Artist Project (Gruppenausstellung), Toronto, ON

Juni 2022 – Propeller Art Gallery (Einzelausstellung), Toronto, ON

Ausgewählte frühere Ausstellungen

September 2020 – Expansive Ausdrucksformen (Einzelausstellung). Propeller-Kunstgalerie, Toronto, ON

September 2020 – Wasser und Erde (Gruppenausstellung). Twist Gallery, Toronto, ON

Juli 2020 – Toronto Online Art Fair (Online-Gruppenausstellung). Toronto, ON

Februar 2020 – Neue Werke (Einzelausstellung). George Laoun, Montreal, QC

Februar 2020 – Das Künstlerprojekt (Gruppenausstellung). Toronto, ON

Dezember 2019 – In the Mood (Gruppenausstellung). Blitz Art Gallery, Toronto, ON

30. Juli bis 5. August 2019 – Mystic Landscape (Einzelausstellung). Le HangArt Saint-Denis, Montreal, QC

29. Mai bis 9. Juni 2019 – Farbe der Nacht (Einzelausstellung). Propeller-Galerie, Toronto, ON

21. bis 24. Februar 2019 – The Artist Project (Gruppenausstellung). Toronto, ON

1. April 2018 bis Februar 2020 – Le HangArt Saint-Denis (Gruppenausstellung). Montreal, QC

20. Juni bis 1. Juli 2018 – What Lies Beneath (Einzelausstellung). Propeller-Galerie, Toronto, ON

10. bis 30. März 2018 – Connections (Gruppenausstellung). Queen Elizabeth Park Gemeinde- und Kulturzentrum, Oakville, ON

1. bis 12. November 2017 – Ambiguity (Einzelausstellung). Propeller-Kunstgalerie, Toronto, ON

14., 15. und 16. Juli 2017 – Toronto Outdoor Art Exhibition (Gruppenausstellung). Toronto, ON

20. Juni bis 3. Juli 2017 – Ambiguité (Einzelausstellung). Bonheur d’occasion, Montreal, QC

22. März bis 2. April 2017 – Live Longer, Piss Off your Heirs (jurierte Ausstellung kuratiert von Olga Korper und Taiga Lipson) (Gruppenausstellung). Propeller-Galerie, Toronto, ON

8., 9. und 10. Juli 2016Toronto Outdoor Art Exhibition (Gruppenausstellung). Toronto, ON

6. bis 24. April 2016 – Beyond Landscape (Einzelausstellung). Propeller-Kunstgalerie, Toronto, ON

September 2015 – Toronto Outdoor Art Exhibition (Gruppenausstellung). Toronto, ON

November 2014 – Inspired by Landscape (Einzelausstellung). Artscape Triangle Gallery, Toronto, ON

Künstlerische Residenzen

Oktober 2019 – Cill Rialaig, Co. Kerry, Irland

März 2015 – Cill Rialaig, Co. Kerry, Irland

Medien

Im Februar 2020 unterhielt ich mich mit Professor Norman Cornett, dem Kurator einer Ausstellung in Montreal, und Guillaume Lorin vom Torontoer Radiosender CHOQ-FM. Das Gespräch wurde auf Französisch geführt. Hören Sie mal rein.